Fehlfarben

Was ist das eigentlich, eine Fehlfarbe? Beim Kartenspiel eine „Farbe“, die nicht Trumpf ist. In der Philatelie hingegen eine in falscher Farbe bedruckte Briefmarke. Ähnlich verhält es sich bei Zigarren und Zigarillos: Bei unregelmäßiger oder fehlerhafter Deckblattfarbe nennt man auch sie Fehlfarben.

In den genannten Fällen handelt es sich also immer um Farben, die nicht die ‚richtigen‘ sind. Immerhin sind aber überhaupt Farben vorhanden, sonst gäbe es ja keine Farbfehler. Aber was, wenn die Farben fehlen?

Wenn wir beim Konsekutivdolmetschen Notizen machen, bleibt keine Zeit, diese auch noch farblich zu gestalten. Vielleicht unterstreichen wir mal eine Notiz besonders dick, um sie hervorzuheben, aber zwischendurch auch noch den Stift wechseln, um etwas in Grün oder Rot zu notieren? Den Textmarker zur Hand nehmen, um einen Teil der Notizen farblich hervorzuheben? Dauert alles viel zu lange.

Aber die Speednotes hätten ihren Namen nicht verdient, wenn sie es nicht schafften, auch ohne Zusatzwerkzeuge Farbinformationen zu speichern!

Wie so oft sind Bildzeichen eine große Hilfe, wenn wir zum Beispiel für den Begriff der „Farben“ ganz allgemein eine solche Palette verwenden

Farbpalette

und sie dann vereinfachen:

Farben

Mit dieser Speednote haben wir ein Bildzeichen, das genügend freie Fläche bietet, um die Farbe zu spezifizieren: Für „Blau“ nehmen wir dann beispielsweise unser Wasserzeichen

Blau

und für „Rot“ ein Herzpiktogramm, da Herzen typischerweise (und nicht zufällig) mit roter Farbe in Verbindung gebracht werden:

Rot

 

Wenn wir nicht nur eine einzelne Farbe notieren wollen, wird es auf der Palette natürlich etwas eng. In einigen Fällen können wir dann alternativ auf bekannte Kurzworte zurückgreifen, etwa SW für „Schwarzweiß“ verwenden und RGB für „Rot – Grün – Blau“. Für „Rot – Gelb – Grün“ können wir dann wieder ein Bildzeichen nehmen:

Ampel

oder einfach

RotGelbGrün

Mit dem Ampelzeichen haben wir jetzt nicht nur ein Notizzeichen für gleich drei Farben, sondern auch noch etliche Variationsmöglichkeiten – dazu später mehr, denn jetzt ist erstens Sonntag und zweitens Abend und damit Zeit für – na?

Advertisements

2 Gedanken zu „Fehlfarben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s